Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart

Neue Zukunftsperspektiven für die Altenpflegeschule

Für die praktische Ausbildung senden Sie Ihre Bewerbung an:

Pflegezentrum Bethanien
Pflegedienstleitung Frau Wüstner
Onstmettinger Weg 35
70567 Stuttgart

Telefon: 0711 7184-2500
E-Mail: wuestner@diak-stuttgart.de
www.pflegezentrum-bethanien.de

Für die schulische Ausbildung senden Sie Ihre Bewerbung an:

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege
Schulleiterin Andrea Mang
Onstmettinger Weg 35
70567 Stuttgart-Möhringen

Telefon: 0711 71843000
E-Mail: amang@diakonisches-institut.de

SchlüsselübergabeDie Altenpflegeschule der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart am Pflegezentrum Bethanien in Stuttgart Möhringen ist zum 1. Januar 2012 in die Trägerschaft des Diakonischen Instituts für soziale Berufe Dornstadt (DI) übergegangen. Dieser Wechsel eröffnet neue Zukunftsperspektiven.

Am Montag, den 9. Januar 2012 erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe an den Hauptgeschäftsführer des DI Peter King.

Schon seit längerem beschäftigte die Diakonissenanstalt die Frage, wie es mit ihrer Altenpflegeschule weitergeht. Sie bietet eine erstklassige fachliche und diakonisch profilierte Ausbildung war jedoch mit bisher 60 Ausbildungsplätzen zu klein, um kostendeckend geführt werden zu können und das Aus- und Weiterbildungsangebot weiter auszudifferenzieren.
Die demographische Entwicklung bedingt sinkende Schülerzahlen, diese erhöhen den Wettbewerbsdruck unter den Fachschulen. Die diakonischen Altenhilfeträger möchten in dieser Situation enger zusammenarbeiten, um auch zukünftig genügend qualifizierte Mitarbeitende für den Altenhilfebereich zu gewinnen. Diese werden in der neu entstandenen Berufsfachschule für Altenpflege des DI ausgebildet, in deren Trägerschaft die Altenpflegeschule der Diakonissenanstalt übergegangen ist.

PflegeZunächst bleibt die Schule in Stuttgart-Möhringen, allerdings ist ein neuer Standort in der Nordbahnhofstraße in Planung. Mit ihm verbinden sich vielversprechende Perspektiven, da das Evangelische Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (EBZ) und die Berufsfachfachschule für Altenpflege des DI unter ein Dach kommen sollen. Mit dieser Weichenstellung hin zu einem großen Ausbildungszentrum für Pflegeberufe sind die Diakonischen Träger für die sich abzeichnenden grundlegenden Veränderungen, hin zu einem gemeinsamen Ausbildungsgang – nach dem generalistischen oder integrativen Modell -  gut vorbereitet.
Bereits in den zurückliegenden Gesprächen wurde vereinbart, den nächsten Ausbildungskurs im April 2012 zu beginnen. Die Nachfrage nach den Ausbildungsplätzen und die sehr guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt nach der Ausbildung haben die Entscheidung, im April und Oktober eines jeden Jahres Auszubildende aufzunehmen, leicht gemacht. Den evangelischen Altenhilfeträgern in Stuttgart steht ab sofort für die theoretische Ausbildung in der Altenpflege eine Schule zur Verfügung, die neben einer ausgezeichneten Fachlichkeit diakonische Prägungen vermittelt.

Die Evangelische Diakonissenanstalt und das Diakonische Institut für Soziale Berufe kommen damit ihrer Verantwortung nach, sowohl für an der Altenpflege Interessierte ein Angebot  zu machen, als auch älteren Menschen Personal zur Begleitung zu bieten.  

Impressum